Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 020124 - 0094 Bonames: Nachtrag zum Polizeibericht Nr. 1235 vom 02.11.01.

        Frankfurt (ots) - Laut Anzeige einer 17-jährigen Frau wurde sie
am 01. Nov. 2001 in der Galgenstraße in Bonames von einem
unbekannten Mann angesprochen. Dieser umarmte sie, faßte ihr unter
ihren Pullover und in die Hose. Anschließend versuchte er sie zu
küssen. Der Frau gelang es, sich aus der Umklammerung zu befreien
und in ein nahegelegenes Geschäft zu flüchten. Im Verlauf der
umfangreichen Ermittlungen und Presseveröffentlichung wurden noch
weitere gleichartige Fälle bekannt. Am 13.1.2002, gegen 22.30 Uhr
ereignete sich in Bonames ein weiterer Vorfall, der dem gleichen
Täter zuzurechnen war. Erneute intensive Ermittlungen führten am
23.01.2002 gegen 17.20 Uhr zur Festnahme eines zunächst
tatverdächtigen 15-jährigen Frankfurters. In seiner ersten Befragung
gab er mehrere solcher Belästigungen zu. Die Ermittlungen dauern an.
(Franz Winkler/-8016).


ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Frankfurt

Bilddateien im Internet unter:


Rückfragen bitte an:

Pressestelle Polizei Frankfurt

Pressestelle
Telefon: 069 755-8044
Fax:        069 755-8019
Email:

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: