Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 020123 - Nachmittagsmeldung, Polizeipressestelle Frankfurt/M.

    Frankfurt (ots) - Nachmittagsmeldung.     020123 - 0090 Autobahn/A3: Lkw-Anhänger kippte um - Erhebliche Verkehrsbehinderungen

    Auf der A 3 zwischen dem Frankfurter Kreuz und der Anschlussstelle Frankfurt-Süd ist heute gegen 15.45 Uhr aus bislang noch unbekannten Gründen ein Lkw mit Anhänger verunglückt. Dabei kippte der Anhänger, auf dem ein Klein-Lkw transportiert wurde um und blockierte drei von vier vorhandenen Fahrspuren. Verletzt wurde niemand. Es entstand Sachschaden, der in der Höhe gegenwärtig noch nicht beziffert werden kann.     Als Folge des Unfalls bildete sich auf der A 3 rasch ein Rückstau, der bis weit hinter die Anschlussstelle Kelsterbach reichte. Auch auf der Verbindungsschleife der A 5 aus Richtung Westkreuz in Richtung Würzburg sowie in der entgegengesetzten Richtung auf der Verbindungsschleife zwischen Zeppelinheim in Richtung Würzburg bildeten sich Staus.     Gegenwärtig dauern die Bergungs- u. Aufräumarbeiten noch an. Es kommt weiterhin zu Behinderungen.(Karlheinz Wagner/ -8014)

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Frankfurt

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Frankfurt
Pressestelle PolizeiFF
Telefon: 069 755-8044
Fax:        069 755-8019

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: