Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 020114 - 0053 Frankfurt-Bahnhofsviertel: Cracksteine sichergestellt. (Teil 2 von 4).

        Frankfurt (ots) - Insgesamt 129 Cracksteine sowie 2.160,-- EURO
konnten bei der Festnahme eines Verdächtigen in der B-Ebene des
Hauptbahnhofes sichergestellt werden. Polizeibeamten war der
40jährige wohnsitzlose Marokkaner am 12. Januar 2002, gegen 16.10
Uhr aufgefallen, wie er an der genannten Örtlichkeit einer
29jährigen Frankfurterin einen Crackstein übergab. Gegen den
Ergriffenen wurde ein U-Haftbefehl erlassen.(Manfred
Füllhardt/-8015).


ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Frankfurt

Bilddateien im Internet unter:


Rückfragen bitte an:

Pressestelle Polizei Frankfurt

Pressestelle
Telefon: 069 755-8044
Fax:        069 755-8019
Email:

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: