Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Frankfurt am Main

20.05.2015 – 15:51

Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 150520 - 388 Frankfurt-Rödelheim: Öffentlichkeitsfahndung nach Messerattacke - Bezug zu unserer Pressemeldung Nr. 82 vom 02.02.2015 - Fahndungsplakat beachten!

Ein Dokument

Frankfurt (ots)

Nachdem am Morgen des 1. Februar 2015 ein 61 Jahre alter Frankfurter von einem bislang unbekannten Mann mit einem Messer attackiert und lebensgefährlich verletzt wurde, fahndet die Polizei öffentlich mit einem Phantombild nach dem Täter. Auf dem beigefügten Fahndungsplakat finden Sie alle wichtigen Informationen auf einen Blick. Hinweise nimmt die zuständige Mordkommission unter 069/755 51108 oder der Kriminaldauerdienst unter 069/755 53111 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069/ 755-00
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main