Das könnte Sie auch interessieren:

FW Dinslaken: Dachstuhlbrand in Dinslaken Bruch

Dinslaken (ots) - Am Samstag Abend gegen 18:30 Uhr hörten die Bewohner einer Doppelhaushälfte auf der ...

POL-EU: Geldspielautomaten aufgebrochen - Fahndung nach Tatverdächtigen - Polizei Euskirchen bittet um Mithilfe

53894 Mechernich-Kommern (ots) - Am Montag, 17.09.2018, zwischen 15.50 Uhr und 17.30 Uhr, brachen zwei bislang ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Frankfurt am Main

25.08.2014 – 12:31

Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 140825 - 582 Bornheim: Unbekannte zünden Papiertonnen an

Frankfurt (ots)

Auf etwa 5.000.- Euro wird der Schaden beziffert, der in den heutigen frühen Morgenstunden durch Brandstiftung an mehreren Papiertonnen entstand.

Die Tonnen - drei an der Zahl - standen abholbereit in der Nähe des Anwesens Weidenbornstraße 71. Unbekannte Täter setzten diese heute Morgen gegen 01.00 Uhr in Brand und entfernten sich. Durch die Hitzeentwicklung wurden auch die Regenrinne und die Fassade eines daneben stehenden Umspannhäuschens beschädigt.

Fahndungsmaßnahmen nach den Tätern verliefen erfolglos.

Hinweise nimmt der Kriminaldauerdienst entgegen (Tel. 069 / 755-53111).

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069/ 755-00
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Frankfurt am Main
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung