Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Frankfurt am Main

10.07.2001 – 11:47

Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 010710 Vorabmeldung, Pressetermin: 10-Zentner-Bombe soll entschärft werden

      Frankfurt (ots)

Rebstockgelände: Heute Mittag gegen 13.00
Uhr wird auf dem Rebstockgelände eine in den heutigen
Morgenstunden bei Baggerarbeiten aufgefundene
10-Zentner-Fliegerbombe entschärft.
    Die Fundstelle befindet sich auf den Sanierungsgelände
zwischen der A 648, der Straße Am Römerhof und er
Käthchen-Paulus-Straße.
    Ein Vertreter der Polizeipressestelle wird vor Ort sein und
entsprechende Auskünfte an interessierte Medienvertreter
unmittelbar erteilen.
    Treffpunkt: Neues Parkhaus in der Straße Am Römerhof, ca.
200 m vom Fundort der Bombe entfernt.

    Aus Sicherheitsgründen wird empfohlen, bereits gegen 12.30 Uhr am Treffpunkt zu erscheinen, da ansonsten Absperrmaßnahmen greifen. (Jürgen Linker/-8012)

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Frankfurt

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Frankfurt
Pressestelle PolizeiFF
Telefon: 069 755-8044
Fax:        069 755-8019

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Frankfurt am Main
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung