Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 130225 - 183 Gallusviertel: Drogendealer aufgeflogen

Frankfurt (ots) - Eine Zivilstreife wurde gestern um 15.45 Uhr auf ein typisches Drogengeschäft am Pfarrer-Perabo-Platz aufmerksam, welches schließlich zum Auffinden von 1,2 Kilogramm Haschisch und 320 Gramm Marihuana führte.

Nach Abschluss des Straßengeschäfts wurde der Verkäufer observiert. Der 39 Jahre alte Käufer kontrolliert und die eben erworbenen 1,5 Gramm Marihuana sichergestellt.

Schließlich wurde der 37-jährige Verkäufer vorläufig festgenommen und seine Wohnung durchsucht. Hierbei wurde neben den Betäubungsmitteln auch 1.700 Euro Bargeld aufgefunden.

Beide Beschuldigten wurden nach Durchführung der polizeilichen Maßnahmen wieder entlassen.

(Rüdiger Reges, Tel. 069 / 755-82111)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069/ 755-00
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: