Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 120522 - 695 Frankfurt-Sachsenhausen: Schwerverletzter bei Verkehrsunfall

Frankfurt (ots) - Bei dem Zusammenstoß zweier Pkw heute um 08.40 Uhr im Bischofsweg wurde ein 63 Jahre alter Mann schwer verletzt.

Eine 37 Jahre alte Frau wollte mit ihrem BMW vom Bischofsweg aus Richtung Norden kommend nach links in den Lerchesbergring abbiegen. Dabei übersah sie vermutlich den entgegenkommenden Smart und rammte ihn im vorderen linken Bereich. Der Kleinwagen schleuderte durch den Aufprall gegen den rechten Bordstein und kippte auf die Beifahrerseite.

Der Fahrer wurde im Auto eingeklemmt und musste von der Feuerwehr mit der Rettungsschere befreit werden.

Er wurde mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht. Die Fahrerin des BMW blieb unverletzt.

Es entstand ein Schaden von mehreren tausend Euro.

Der Verkehr wurde bis zum Ende der Bergungsmaßnahmen um 09.20 Uhr umgeleitet.

Die Ermittlungen zur genauen Unfallursache dauern an.

(Rüdiger Reges, Tel. 069/755-82111)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069/ 755-00
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: