Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 111128 - 1402 Frankfurt-Gallus: Pkw-Aufbrüche

Frankfurt (ots) - In der Zeit zwischen Samstag, den 26. November 2011, 19.00 Uhr und Sonntag, den 27. November 2011, 09.30 Uhr, kam es im Bereich Mainzer Landstraße, Krifteler Straße und Schwalbacher Straße zu Pkw-Aufbrüchen. Dabei wurden drei vollendete und vier versuchte Aufbrüche registriert. Die Täter schlugen dabei die Heck- bzw. Seitenscheiben der Fahrzeuge ein. Betroffen waren zwei Ford, ein Fiat, ein VW, ein Audi, ein Mercedes und ein BMW. Entwendet wurden zwei mobile Navigationsgeräte und Werkzeuge. Der insgesamt entstandene Sachschaden beziffert sich auf mehrere tausend EUR.

Zeugen werden gebeten, sich mit dem 4. Polizeirevier unter der Telefonnummer 069-75510400 in Verbindung zu setzen. (Manfred Füllhardt, 069-755 82116)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069/ 755-00
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: