Das könnte Sie auch interessieren:

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Frankfurt am Main

05.10.2011 – 14:11

Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 111005 - 1181 Frankfurt-Bockenheim: Autoknacker festgenommen

Frankfurt (ots)

Zwei aus Litauen stammende Autoknacker sind heute Nacht gegen 04.00 Uhr von einer Zeugin ertappt und wenig später durch Beamte des 13. Reviers in der Grünanlage an der Zeppelinallee festgenommen worden.

Zuvor hatten sich die beiden 20 und 25 Jahre alten Männer in der Hans-Sachs-Straße an einem Skoda zuschaffen gemacht. Sie zerstörten die Scheibe und entwendeten das fest eingebaute Navigationsgerät.

Eine 54-jährige Zeugin hatte die Männer dann von ihrem Balkon aus in den Park an der Zeppelinallee weglaufen sehen und die Polizei alarmiert. Im Rahmen der Fahndung konnten beide Täter unter Büschen und mit Laub bedeckt gefunden und festgenommen werden. Bei einem der Täter stellte sich heraus, dass bereits ein Haftbefehl gegen ihn vorlag.

Am Tage wurde dann sowohl das aus dem Skoda entwendete Navigationsgerät plus ein weiteres, unter Laub versteckt, aufgefunden. Sogar Wechselkleidung hatten die Täter dort deponiert. Beide Männer wurden ins Polizeigewahrsam eingeliefert. (Isabell Neumann, 069-755 82115)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069/ 755-00
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Frankfurt am Main
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung