Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Frankfurt am Main

24.05.2011 – 12:35

Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 110524 - 629 Ostend: Motorradfahrer verunglückt

Frankfurt (ots)

Ein 59-jähriger Offenbacher ist am Montagabend gegen 19.00 Uhr im Ratswegkreisel auf einen vorausfahrenden Pkw aufgefahren und verletzt worden.

Vermutlich aufgrund zu geringen Abstands konnte der Motorradfahrer nicht mehr rechtzeitig bremsen, als der vor ihm fahrende Pkw verkehrsbedingt anhalten musste. Beim Aufprall kam der 59-jährige zu Fall und brach sich nach ersten Erkenntnissen ein Bein. Er wurde stationär in einem Krankenhaus aufgenommen.

An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden mit mehreren tausend Euro.

(André Sturmeit, Telefon 069 - 755 82112)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069/ 755-00
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell