Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Frankfurt am Main

13.12.2000 – 13:28

Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 001213 - 1606 Weihnachtsmarkt: Neunjährige Taschendiebin festgenommen (6 von 7)

      Frankfurt (ots)

Im Gedränge des Weihnachtsmarktes
versuchte offensichtlich ein neunjähriges Mädchen einen
Taschendiebstahl zu begehen, der jedoch verhindert werden
konnte.
    Die Kleine wurde durch einen Polizeibeamten auf dem
Liebfrauenberg dabei beobachtet, wie sie gezielt in die
Jackentasche einer Frau griff und dort offensichtlich nach
Wertgegenständen fingerte. Sie wurde daraufhin ergriffen. Bei
der späteren Personalienfeststellung zeigte sich, dass das
Mädchen bereits am 22. September in Mannheim und am 6. Dezember
auch in Wiesbaden wegen Taschendiebstählen ergriffen worden war.
    Zurzeit werden die Eltern des Mädchens gesucht, die sich
bisher noch nicht bei der Polizei gemeldet haben. (Jürgen Linker
/-8012).

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Frankfurt

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Frankfurt

Telefon: 069 755-8044
Fax:        069 755-8019

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Frankfurt am Main
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung