Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Frankfurt am Main

11.03.2011 – 14:53

Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 110311 - 291 Bundesautobahn A661: Betonbrocken in Windschutzscheibe

Frankfurt (ots)

Am Freitag, den 11. März 2011, gegen 09.00 Uhr, befuhr ein 40-Jähriger aus Neu-Isenburg mit seinem Fiat Ducato die A661 auf dem rechten von zwei Fahrstreifen in Richtung Oberursel. Kurz vor der Anschlussstelle Heddernheim traf ein Betonbrocken die Frontscheibe des Autos, zerstörte diese, durchschlug sie jedoch nicht.

Auf der dort über die Autobahn führenden Brücke konnten später ähnliche Betonbrocken aufgefunden werden. Diese lagen auf dem Gehrweg. Die Ermittlungen wurden aufgenommen. (Manfred Füllhardt, 069-755 82116)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069/ 755-00
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell