Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Frankfurt am Main

15.10.2010 – 12:24

Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 101015 - 1260 Nordend: Radelnder Exhibitionist unterwegs

Frankfurt (ots)

Eine Begegnung der ungewöhnlichen Art, gerade auch bei den momentan vorherrschenden Witterungsverhältnissen, hatte gestern Abend, gegen 20.30 Uhr, eine 29 Jahre alte Frau in der Cronstettenstraße. Während sie dort in Richtung Eckenheimer Landstraße lief, fiel ihr ein Mann auf, der ständig mit seinem Fahrrad an ihr vorbeifuhr, wendete und wieder zurück kam. Nachdem er dieses Spielchen eine Zeit lang gemacht hatte, hielt er unvermittelt vor ihr an, zog seine Sporthose herunter und zeigte ihr voller Stolz seine Manneskraft. Als die 29-Jährige daraufhin anfing um Hilfe zu rufen, packte er schnell wieder alles ein und flüchtete.

Er wird als etwa 25 Jahre alt beschrieben, war mit einer schwarzen Sporthose und einer weißen Kapuzenjacke bekleidet. Fahndungsmaßnahmen nach ihm blieben erfolglos.

(Manfred Vonhausen/-82113)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069/ 755-00
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main