Das könnte Sie auch interessieren:

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Frankfurt am Main

30.09.2010 – 14:20

Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 100930 - 1191 Bockenheim: Festnahme mutmaßlicher Fahrraddiebe

Frankfurt (ots)

Beamte des 13. Reviers haben in den heutigen frühen Morgenstunden nach einer Fahndung drei mutmaßliche Fahrraddiebe im Alter von 18 und 21 Jahren festgenommen. Der Festnahme der drei bereits hinreichend im Bereich der Eigentums- und Rauschgiftkriminalität bei der Polizei in Erscheinung getretenen Beschuldigten war der Hinweis eines Zeugen vorausgegangen. Der Mann hatte gegen 01.35 Uhr beobachtet, wie die Tatverdächtigen an der Bockenheimer Warte drei Mietfahrräder im angegebenen Gesamtwert von rund 1.800 Euro entwendet hatten. Dabei hatten sie zumindest ein Panzerschloss gewaltsam aufgebrochen. Nach einer kurzen Fahndung gelang es den Beamten die drei jungen Leute im Bereich der Hamburger Allee/Theodor-Heuss-Allee zu stellen und festzunehmen; die Fahrräder konnten sichergestellt werden. Die Beschuldigten wurden mit auf die Revierwache genommen und nach Durchführung der polizeilichen Maßnahmen wieder entlassen.

(Karlheinz Wagner/ Tel. 069/755-82115)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069/ 755-00
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Frankfurt am Main
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung