Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Frankfurt am Main

22.08.2010 – 12:02

Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 100822 - 997 BAB 66: Rollerfahrer bei Unfall schwer verletzt

Frankfurt (ots)

Mit schweren Verletzungen musste gestern, gegen 11.25 Uhr ein 49 Jahre alter Frankfurter nach einem Unfall in eine Klinik gebracht werden. Der Mann war kurz zuvor mit seinem Roller auf der A 66 in Richtung Wiesbaden in Höhe der Anschlussstelle Zeilsheim aus bislang ungeklärten Gründen von der Fahrbahn abgekommen und in die linke Schutzplanke gefahren. Der am Roller entstandene Schaden wird auf etwa 1.000.- Euro beziffert.

(Manfred Vonhausen/-82113)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069/ 755-00
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell