Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Frankfurt am Main

11.02.2010 – 11:27

Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 100211 - 193 Innenstadt: Exhibitionist

    Frankfurt (ots)

Eine 44-jährige Frankfurterin begegnete am Mittwochnachmittag gegen 17.00 Uhr in der Taunusanlage einem mutmaßlichen Exhibitionisten. Der als etwa 40 bis 50 Jahre alt beschriebene Unbekannte soll die Frau angeschaut und dabei an seinem Glied hantiert haben. Insgesamt soll es eine verkümmerte Gestalt gewesen sein. Der Mann trug eine schwarze Hose sowie einen weißen Mantel. Möglicherweise handelt es sich um einen Inder.

    Kurz darauf entfernte er sich in Richtung Neue Mainzer Straße.

    (André Sturmeit, Telefon 069 - 755 82112)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069/ 755-00
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Außerhalb der Arbeitszeit: 0173-6597905
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell