Das könnte Sie auch interessieren:

POL-STD: 40-jähriger Autofahrer bei Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 73 an der Kreisgrenze tödlich verletzt

Stade (ots) - Am heutigen frühen Abend kam es auf der Bundesstraße 73 Burweg und Hechthausen in der Nähe der ...

POL-K: 190220-2-K Fahndung nach Tatverdächtigem vom Hohenzollernring mit Foto aus Videokamera

Köln (ots) - Nachtrag zur Meldung vom 17. Februar, Ziffer 2 Mit einem Foto aus einer Videokamera fahndet ...

POL-LER: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Leer/Emden vom 19.02.2019

PI Leer/Emden (ots) - ++ Verkehrsunfall unter Alleinbeteiligung (siehe Bildmaterial) ++ Verdächtige Person ...

03.01.2010 – 14:18

Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 100103 - 0020 Frankfurt-Nordend: Raub auf Tankstelle

    Frankfurt (ots)

Am Samstag, den 2. Januar 2010, gegen 22.15 Uhr betrat ein etwa 20-jähriger Täter den Kassenraum einer Tankstelle in der Friedberger Landstraße. Mit einer Schusswaffe bedrohte er den 56-jährigen Kassierer und forderte die Herausgabe des Bargeldes. Mit einer Beute von rund 220 EUR verlässt  er das Tankstellengelände und flüchtet in nördliche Richtung.

    Täterbeschreibung:

    Etwa 180 cm groß und bekleidet mit schwarzen Turnschuhen, einer schwarzen Jogginghose mit weißen Logo vorne links, schwarzem Kapuzenpullover, einem zur Maskierung getragenen karierten Tuch vor dem Gesicht, sowie Handschuhen mit auffällig orangefarbenen Streifen auf dem Handrücken. (Manfred Füllhardt, 069-75582116)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069/ 755-00
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Außerhalb der Arbeitszeit: 0173-6597905
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Frankfurt am Main
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung