Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 091019 - 1307 - Oberrad: Motorradfahrer bei Unfall mit Pkw verletzt

    Frankfurt (ots) - Bei einem Unfall zwischen einem Pkw und einem Motorrad auf der Offenbacher Landstrasse wurde am gestrigen Sonntagmittag ein 37- Jähriger verletzt.

    Eine 72- Jährige war gegen 11.45 Uhr mit ihrem VW Polo aus einer Einfahrt auf die Offenbacher Landstrasse aufgefahren und hatte hierbei das Motorrad des Verletzten übersehen. Es kam zum Zusammenstoß zwischen den beiden Beteiligten, wobei der 37- Jährige mit seinem Motorrad stürzte. Der Zweiradfahrer erlitt neben einer Gehirnerschütterung eine Prellung am Knie und wurde stationär in ein Krankenhaus aufgenommen. Die Unfallverursacherin blieb unverletzt.

    Am Pkw der 72- Jährigen wurde der Frontbereich beschädigt, das Motorrad der Marke Moto- Guzzi wurde ebenfalls beschädigt. Für die Dauer der Unfallaufnahme konnten die Straßenbahnen zwischen Oberrad und Sachsenhausen nicht verkehren.

    (Alexander Löhr, 069/ 755- 82117)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069/ 755-00
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Außerhalb der Arbeitszeit: 0173-6597905
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: