Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 090915 - 1159 Frankfurt-Sossenheim: Festnahmen nach Diebstahl und Brandlegung

    Frankfurt (ots) - Zeugen verständigten am Montag, den 14. September 2009, gegen 20.45 Uhr, die Polizei, da sie im Dunantring Brandgeruch wahrgenommen hatten. Bei einer Nachschau stellten sie einen brennenden Roller hinter einem der Nachbarhäuser fest, von dem sich zwei Jugendliche entfernten.

    Bei der sofort durchgeführten Nahbereichsfahndung konnten dann drei Jugendliche angetroffen werden. Auf zwei dieser Jugendlichen traf die Personenbeschreibung der Zeugen zu. Bei ihnen handelt es sich um zwei 15-Jährige und einen 17-Jährigen. Bei ihrer Befragung gaben sie an, den Roller zusammen mit einem weiteren 17-Jährigen angezündet zu haben. Weiter gaben sie an, dass die beiden 15-Jährigen den Roller der Marke Jinan Qingqi  in der Nacht vom 8. auf den 9. September 2009 in der Zuckschwerdtstraße im Stadtteil Höchst entwendet hatten.

    Nach Durchführung der polizeilichen Maßnahmen wurden die Beschuldigten an ihre Eltern überstellt. (Manfred Füllhardt, 069-75582116)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069/ 755-00
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Außerhalb der Arbeitszeit: 0173-6597905
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: