Das könnte Sie auch interessieren:

POL-K: 190118-1-K Mann niedergeschlagen und ausgeraubt - Öffentlichkeitsfahndung

Köln (ots) - Mit Fotos fahndet die Polizei nach zwei Räubern. Zu sehen sind zwei ungefähr 1,80 Meter große ...

POL-LB: Öffentlichkeitsfahndung nach 51 Jahre alter Vermisster aus Ludwigsburg

Ludwigsburg (ots) - Ludwigsburg / Stuttgart: 51-Jährige aus Ludwigsburg vermisst Seit 12. Januar wird die ...

POL-WAF: Warendorf-Freckenhorst. Fahndung mit Phantombild nach Übergriff auf junge Radfahrerin Ergänzung zur Pressemitteilung vom 12..1.2019, 10:46 Uhr

Warendorf (ots) - Die Polizei fahndet nun mit einem Phantombild nach einem jungen Mann, der im Verdacht steht ...

13.06.2000 – 10:30

Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 000613 Pressemitteilungen, Teil 1, Polizeipräsidium Frankfurt am Main

  • Bild-Infos
  • Download

      Frankfurt (ots)

000613 - 0723 Oberrad: 41jähriger Grieche
vermißt

    Seit dem 17. April 2000 wird der 41jährige griechische Staatsangehörige

Christos PAPADOPOULOS

aus Frankfurt-Oberrad vermißt.     Der Pkw des Vermißten, ein VW Golf, wurde am 21. April 2000 in Frankfurt auf einem Parkplatz südlich der Babenhäuser Landstraße aufgefunden.

    Herr Papadopoulos ist 168 cm groß, schlank, hat graue, kurze Haare sowie Stirnglatze und trägt im linken Ohr einen Ohrring. Über die Bekleidung liegen keine Angaben vor, er soll sich aber überwiegend dunkel kleiden.

    Hinweise bitte an die Kriminalpolizei Frankfurt am Main unter der Telefonnummer 069/755-5115 oder 069/755-5050 (Kriminaldauerdienst) bzw. an jede andere Polizeidienststelle.

    Ein Lichtbild des Vermißten ist beigefügt. Wir bitten um Veröffentlichung.

    Wichtiger Hinweis: Das Bild kann abgerufen werden unter : http://www.newsaktuell.de/polizeipresse/index.html     E-Mail-Adressaten bitte als Kennwort eigene E-Mail-Adresse, Ots-Benutzer hingegen bitte das Kennwort polizei_frankfurt@newsaktuell.de eingeben. (Karlheinz Wagner/-8014)

    Bereitschaftsdienst: Karlheinz Wagner, Telefon 06107-3913 oder 0177-2369778 (ab 17.00 Uhr)

Es folgen weitere Berichte

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Frankfurt

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Frankfurt

Telefon: 069 755-8044
Fax:        069 755-8019

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Frankfurt am Main
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main