PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Frankfurt am Main mehr verpassen.

03.08.2009 – 13:24

Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 090803 - 971 Sachsenhausen: Zeugen einer Schlägerei gesucht

    Frankfurt (ots)

Heute, gegen 02.00 Uhr, wurde die Polizei zu einer Schlägerei in der Dreieichstraße gerufen. Als die Beamten wenig später vor Ort eintrafen, machten zunächst mehrere Personen auf sich aufmerksam. Ein junger Mann aus dieser Gruppe gab an von vier bis fünf unbekannten männlichen Personen geschubst und geschlagen worden zu sein. Er erlitt hierdurch mehrere Schürfwunden und eine Platzwunde am Kopf. Das Opfer sowie weitere Zeugen beschrieben die Schläger wie folgt:

    Alle trugen Glatze, alle hatten Tätowierungen, alle ca. 175 bis 180 cm groß, zwei trugen Muskelshirts. Sofortige Fahndungsmaßnahmen nach den Unbekannten verliefen ergebnislos.

    Hinweise bitte an das 8. Polizeirevier unter der Telefonnummer 069/75510800. (Manfred Vonhausen/-82113)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069/ 755-00
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Außerhalb der Arbeitszeit: 0173-6597905
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main