Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 090712 - 880 Frankfurt-Ginnheim: Tödlicher Unfall

    Frankfurt (ots) - Am Sonntag, den 12. Juli 2009, gegen 12.55 Uhr, wurde an der Bahnlinie in Höhe Am Ginnheimer Hang, am KGV Am Mühlgarten, eine leblose Person von Zeugen aufgefunden. Der sofort verständigte Notarzt konnte bei dem in der Böschung liegenden Mann nur noch den Tod feststellen.

    Wie die weiteren Ermittlungen ergaben, dürfte es sich bei dem Toten um einen 24-Jährigen aus Schmitten handeln. Der 24-Jährige wurde wahrscheinlich bereits in der vergangenen Nacht beim Überqueren der Gleise durch einen Güterzug erfasst und tödlich verletzt. Die Ermittlungen dauern an. (Manfred Füllhardt, 069-75582116)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069/ 755-00
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Außerhalb der Arbeitszeit: 0173-6597905
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: