Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 081208 - 1406 Rödelheim: Alkoholisierte Mann greift Mitarbeiter des freiwilligen Polizeidienstes an

    Frankfurt (ots) - Beim Streifengang von zwei Mitarbeitern (Mann und Frau) des freiwilligen Polizeidienstes am 07.12.2008, gegen 12.10 Uhr, wurde festgestellt, dass ein Mann in der Radilostraße ständig mit seinem Kopf mit voller Wucht gegen eine Straßenlaterne stieß. Die Streife versuchte den Mann davon abzuhalten, wurden jedoch sofort von dem Mann angegriffen und geschlagen. Da sich der Mann, ein 34-Jähriger aus Frankfurt, nicht beruhigen ließ und weiter die Doppelstreife angriff, setzten sie Pfefferspray ein. Jetzt konnten sie den Mann festnehmen und dem angeforderten Rettungsdienst übergeben. Der Mann war stark alkoholisiert und wurde zur Behandlung in ein Krankenhaus gebracht.

    (Franz Winkler, Telefon 069 - 755 82114)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069/ 755-00
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Rufbereitschaft: 0173-6597905
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: