Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 080213 - 0191 Frankfurt-Eschersheim: Serie von Sachbeschädigungen an Pkw

    Frankfurt (ots) - Bei einer Serie von Sachbeschädigungen an ordnungsgemäß geparkten Pkw ist am 10. bzw. 12. Februar 2008 in Eschersheim ein Gesamtsachschaden von rund 10.500 EUR entstanden.

    Mit einem spitzen Gegenstand beschädigten bislang unbekannte Täter am vergangenen Sonntagabend neun in der Amöneburger Straße 39 bis 52 abgestellte Autos bzw. schlugen Heck- und Seitenscheiben ein. Gestern zur gleichen Tatzeit wurden im Bereich Waldecker Straße/ Zehnmorgenstraße/ Eleonore-Sterling-Straße elf Pkw mit dem gleichen Modus operandi beschädigt. Hier wollen Zeugen vier Jugendliche beobachtet haben, die schwarze bzw. dunkle Kapuzenshirts trugen.

    Sachdienliche Hinweise nimmt das zuständige 12. Polizeirevier, Telefon 069-75511200 oder 069-75511266 entgegen. (Karlheinz Wagner, 069-75582115)

    Rufbereitschaft hat Herr Füllhardt, Telefon 0173-6597905


ots Originaltext: Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069/ 755-00
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Außerhalb der Arbeitszeit: 0173-6597905
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: