Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 071110 - 1295 Stadtgebiet: Demonstration des türkischen "Kulturtreff e.V" friedlich zu Ende gegangen

    Frankfurt (ots) - Zwischen 1000 bis 1300 türkische Demonstranten sind heute Mittag durch die Frankfurter Innenstadt gezogen um gegen den, nach ihrer Meinung nach in ihrer Heimatland herrschenden Terror der PKK und für Frieden in der Türkei, so jedenfalls das Motto der Veranstaltung, zu protestieren. Zu dieser Demo waren alle "demokratischen türkischen Organisatoren" in Hessen vom Frankfurter "Kulturtreff e.V." eingeladen worden. Der Aufzug hatte sich gegen 12.30 Uhr am Versammlungsort Baseler Platz in Bewegung gesetzt und zog dann durch das Bahnhofsgebiet bis in die Innenstadt, wo am Opernplatz eine Zwischenkundgebung abgehalten wurde. Anschließend marschierten die Demonstranten bis zum Platz der Republik, wo die Veranstaltung gegen 16.00 Uhr mit noch rund 300 Teilnehmern ohne Zwischenfälle zu Ende ging. (Karlheinz Wagner/ 069/755-82115)


ots Originaltext: Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069/ 755-00
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Fax: 069 / 755-82009
Ansprechpartner außerhalb der Arbeitszeit: Nachfragen unter 0173/6597905
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage der Hessischen Polizei: http://www.polizei.hessen.de/


 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: