Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 070806 - 1057 Frankfurt-Flughafen: 2 Kilo Kokain sichergestellt

    Frankfurt (ots) - Im Rahmen einer Personenkontrolle wurde gestern Vormittag von Polizeibeamten am Frankfurter Flughafen ein 46-Jähriger Senegalese überprüft. Während der Personalienüberprüfung fiel den Beamten die Nervosität des Mannes auf, weshalb man sein Gepäck genauer unter die Lupe nahm. In seinen Koffern fand man insgesamt 2 Kilo Kokain. Der Beschuldigte, der nach Köln weiterreisen wollte, kam aus einem afrikanischem Land. Er macht keine Angaben zur Sache. Er wird dem Haftrichter vorgeführt. (Franz Winkler, 069-75582114)

    Rufbereitschaft hat Herr Füllhardt, Telefon 0173-6597905


ots Originaltext: Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage der Hessischen Polizei:
http://www.polizei.hessen.de/
 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: