Das könnte Sie auch interessieren:

POL-HB: Nr.: 0202 --Entschärfung von zwei Fliegerbomben--

Bremen (ots) - - Ort: Bremen-Borgfeld, Hinter dem Großen Dinge Zeit: 19.03.2019, ab 11.30 Uhr Am ...

POL-BO: Bochum/Herne/Witten / "Unverhofft kommt nicht oft" - Lehnen Sie dieses Millionenerbe sofort ab!

Bochum (ots) - Diese Betrugsmasche um ein unverhofftes Millionenerbe ist nicht neu, funktioniert aber leider ...

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

06.09.2007 – 12:11

Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 070906 - 1056 Frankfurt-Westend: Feuer in einem Bürohaus

    Frankfurt (ots)

In der vergangenen Nacht kam es gegen 01.20 Uhr in der Rheinstraße zu einem Brand in einem Bürohaus. Das Feuer in einem der Obergeschosse des Hauses drohte auf darüber liegende Stockwerke überzugreifen. Durch den schnellen Einsatz der Feuerwehr konnte dies verhindert werden. Der Sachschaden wird auf etwa 250.000 EUR geschätzt. Personen wurden nicht verletzt.

    Die Brandursache wird durch die Kriminalpolizei derzeit untersucht. Ergebnisse liegen noch nicht vor. (André Sturmeit, Telefon 069-75582112)

    Rufbereitschaft hat Herr Füllhardt, Telefon 0173-6597905


ots Originaltext: Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage der Hessischen Polizei:
http://www.polizei.hessen.de/
 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Frankfurt am Main
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung