Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 070718 - 0836 Griesheim: Apotheke überfallen

    Frankfurt (ots) - Zwei bislang unbekannte maskierte Täter haben heute  Mittag bei einem Überfall auf eine Griesheimer Apotheke rund 1000,-Euro Bargeld erbeutet.

    Gegen 12.25 Uhr betraten die beiden Maskierten die in der Linkstraße gelegene Apotheke, bedrohten die beiden anwesenden Apothekerinnen mit Schusswaffen und raubten den angegebenen Bargeldbetrag. Anschließend flüchteten sie.

    Fahndungsmaßnahmen  verliefen bislang ohne Erfolg.

    Täterbeschreibung:

    1. Täter etwa 25 Jahre alt, ca. 1,75 bis 1,80 m groß, normale Figur, vermutlich Deutscher, im Gesicht Sommersprossen, teilmaskiert mit schwarzem Schal und Baseballcap, bewaffnet mit Revolver 2. Täter etwa 25 Jahre alt, ca. 1,70 bis 1,80 m groß, normale Figur, vermutlich Deutscher, teilmaskiert mit dunklem Schal und Baseballcap, trug ein Sweatshirt, Jeans und Turnschuhe, bewaffnet mit Pistole

    Sachdienliche Hinweise bitte an das Raubkommissariat K 12, Telefon 755-51208 oder 755-54510 (KDD). Hinweise nimmt auch jede andere Polizeidienststelle entgegen.

    (Manfred Feist / 755-82117)

    Rufbereitschaft: Manfred Feist, Telefon 0177-2146141


ots Originaltext: Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage der Hessischen Polizei:
http://www.polizei.hessen.de/
 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: