Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 070617 - 0694 Sachsenhausen: 91-jähriger Radfahrer angefahren - schwer verletzt

    Frankfurt (ots) - Schwere Verletzungen erlitt am Samstag ein 91-jähriger Radfahrer beim Zusammenprall mit einem Pkw auf der Darmstädter Landstraße.

    Der Rentner radelte gegen 15.30 Uhr auf dem Sachsenhäuser Landwehrweg in Richtung Letzter Hasenpfad. Beim Überqueren der Darmstädter Landstraße missachtete er offenbar das für ihn gültige Rotlicht der Ampel und fuhr in den Kreuzungsbereich ein. Dabei wurde er von einem Audifahrer (37), für den die Ampel gerade auf "grün" geschaltet hatte, erfasst. Der Radler stürzte und zog sich Kopfwunden und vermutlich innere Verletzungen zu. Er wurde stationär in einer Klinik aufgenommen.

    Am Fahrzeug des 37-Jährigen entstand nur leichter Sachschaden.

    Auch in diesem Falle werden Zeugen des Unfalles gebeten, sich mit dem zuständigen 8. Polizeirevier in Verbindung zu setzen. Telefon: 069/755-10800.

    (Manfred Feist / 755-82110)


ots Originaltext: Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage der Hessischen Polizei:
http://www.polizei.hessen.de/
 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: