Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen

16.01.2015 – 12:09

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt: Blick auf Gewebe der Karkasse/ Buskontrollen rund um das Darmstädter Kreuz

Darmstadt (ots)

Bei Buskontrollen rund um das Darmstädter Kreuz nahmen Beamte des Verkehrsdienstes des Polizeipräsidiums Südhessen zusammen mit Beamten des Zolls am Donnerstag (15.1.2015) in der Zeit zwischen 9 Uhr und 15 Uhr insgesamt sechs Busse unter die Lupe. Lediglich einer der Busse konnte ohne jegliche Beanstandung weiterfahren. Bei den restlichen fünf Bussen wurden die Kontrollkräfte fündig. Bei einem Bus stießen die Beamten auf einen Reifen, an welchem bereits das Stahlgewebe der Karkasse zum Vorschein kam. Erst als der Reifen nach etwa drei Stunden gewechselt war, durfte die Fahrt fortgesetzt werden. Der 39-jährige Fahrer musste ein Bußgeld in Höhe von 300 Euro zahlen. Die Fahrgäste waren unterdessen in einen ebenfalls kontrollierten Bus mit identischem Fahrtziel umgestiegen. Anzeigen wegen Verstößen gegen Sozialvorschriften im gewerblichen Personenverkehr wurden in vier Fällen gefertigt. Drei Fahrer konnten ihre Ruhezeiten nicht nachweisen. Ein weiterer Fahrer wird verdächtigt, beim Betrieb des Busses die Fahrerkarte nicht ins Kontrollgerät eingesteckt zu haben. Drei weitere Fahrer waren zudem zu schnell unterwegs. Außerdem bemängelten die Beamten in zwei Bussen fehlende Nothämmer und Blinkleuchten. Ein 44-jähriger Fahrer, der von der vorgeschriebenen Fahrtstrecke abgewichen war und außerdem einem Fahrgast kein Ticket ausgestellt hatte, bekam eine Anzeige wegen des Verstoßes gegen das Personenbeförderungsgesetz.

Text: Ernst Gärtner ( Verkehrsdienst PP Südhessen) und Laura Hartmann (PÖA)

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Pressestelle
Laura Hartmann
Telefon: 06151/969-2423 o. mobil 0172 / 3097857
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: laura.hartmann@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell