Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen

14.01.2015 – 10:45

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Rüsselsheim: Scheibe eingeschlagen und geflüchtet

Rüsselsheim (ots)

In der Nacht zum Dienstag (13.01.) hatten es Unbekannte auf einen grünen Opel Corsa abgesehen. Zwischen 23 Uhr am Montag und etwa 10 Uhr am nächsten Morgen schlugen die bislang noch flüchtigen Täter die Scheibe des geparkten Autos ein und verursachten einen Schaden in Höhe von mehreren hundert Euro. Das Fahrzeug war in der Adam-Opel-Straße abgestellt. Zeugen mit sachdienlichen Hinweisen können sich unter der Rufnummer 06142/696-0 mit den Ermittlern in Verbindung setzen. Die Beamten haben Strafanzeige wegen Sachbeschädigung gegen Unbekannt eingeleitet.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Sebastian Trapmann
Telefon: 06151/969 2411
Mobil: 0173/659 6516
E-Mail: sebastian.trapmann@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung