Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt: "Andere Erwartung"
Einbrecher geht leer

Darmstadt (ots) - Ein Einbrecher hat in der Nacht zum Donnerstag (4.12.2014) erfolglos die Büroräume einer Massagepraxis in der Soderstraße durchsucht. Die vorgefunden Wertgegenstände entsprachen scheinbar nicht der Erwartung des Täters, der wohl deshalb leer ausging. Um in die Räume zu gelangen, hatte der Kriminelle ein Fenster im Erdgeschoss des Hauses aufgehebelt. Dabei entstand nach ersten Schätzungen ein Schaden von etwa 1.200 Euro. Die Polizei (EDC) hat die Ermittlungen aufgenommen. Wer darüber hinaus Hinweise geben kann, wendet sich bitte an die Rufnummer 06151/969 0.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2400 o. 0173-659 6648
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: ferdinand.derigs (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: