Polizeipräsidium Südhessen

PPSH-HP: In Schlangenlinien auf der B 47 unterwegs

Lampertheim (ots) - Am Samstag, den 1. Februar 2014, wurde eine Streife der Polizeistation Lampertheim-Viernheim gg. 22:25 Uhr auf der B 47 zwischen Bürstadt und Lampertheim-Rosengarten auf einen PKW-Fahrer aufmerksam, der mit ungewöhnlich geringer Geschwindigkeit unterwegs war und Schlangenlinien fuhr. Bei der anschließenenden Kontrolle des Fahrzeugführers wurde auch schnell der Grund hierfür klar. Der 52-jährige Fahrer aus Bürstadt hatte offensichtlich dem Alkohol zugesprochen. Ein durchgeführter Atemalkoholtest bestätigte dies. Nach einem Ergebnis von 1,5 Promille musste der Fahrer am Kontrollort seine Fahrt einstellen und die Beamten zur Dienststelle begleiten. Dort wurde ihm eine Blutprobe entnommen. Seinen Führerschein musste der Fahrer abgeben. Ihn erwartet nun ein Strafverfahren.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Polizeidirektion Bergstraße

Matthias Rau
1. Dienstgruppenleiter
Weiherhausstraße 21
64646 Heppenheim

Telefon: 06252-706 333

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: