Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Zahlreiche Verstöße bei Verkehrskontrollen in Darmstadt

Darmstadt (ots) - In der Nacht zu Freitag auf Samstag (31.01.2014) wurden im Darmstädter Stadtgebiet Verkehrskontrollen mit dem Schwerpunkt gegen Fahrten unter Alkohol- und Drogeneinfluss durchgeführt. Neben mobilen Kontrollen richtete die Polizei auch eine Kontrollstelle im City-Tunnel ein. Dabei wurden insgesamt 77 Fahrzeuge und 108 Personen überprüft. Die Bilanz: bei fünf Autofahrern wurde eine Blutentnahme veranlasst. Vier davon waren unter Drogen- oder Medikamenteneinfluss unterwegs, in einem Fall war zuviel Alkohol im Spiel. Bei einem 20 Jahre alten Mann aus dem Landkreis Darmstadt-Dieburg konnte weiterhin eine Schreckschusspistole sichergestellt werden. Er muss sich wegen eines Verstoßes gegen das Waffengesetz einem Strafverfahren verantworten. Die Kontrollmaßnahmen der Polizei werden in den nächsten Wochen, auch im Hinblick auf den Beginn der "fünften Jahreszeit", fortgeführt.

PK Palzer, 2. Revier Darmstadt / PHK Gorsboth, Polizeiführer vom Dienst

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Polizeiführer vom Dienst (PvD)

Telefon: 06151 - 969 3030
E-Mail: ppsh (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: