Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Bickenbach/Groß-Zimmern: Einbrecher scheiterten an den Haustüren

Bickenbach (ots) - Zwei Einbruchsversuche, in ein Reihenhaus in Bickenbach, An der Laut, und in ein Mehrfamilienhaus in der Bertha-von-Suttner-Straße in Groß-Zimmern sind am Donnerstag (30.1.2014) gescheitert. Zumindest bei dem versuchten Einbruch in Bickenbach gehen die Ermittler davon aus, dass die Tat dadurch erschwert wurde, weil die Eingangstür nicht nur ins Schloss gezogen wurde, sondern - wie es die Polizei immer wieder empfiehlt - auch verschlossen wurde. Ob dies letztlich der Grund war, warum die Kriminellen von der weiteren Tatausführung absahen, ist derzeit noch nicht bekannt. Alles was es den Einbrechern aber schwerer macht, kann aus Sicht der Polizei nur begrüßt werden. Gelangen die Ganoven nicht innerhalb der ersten Minuten an ihr Ziel, geben sie meist auf. Tipps, wie man sich gegen Einbrecher schützen kann, geben auch die Beratungsstelle der Polizei (Telefon 06151/969 4030) oder das Internet unter www.polizei-beratung.de

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2400 o. 0173-659 6648
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: ferdinand.derigs (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: