Das könnte Sie auch interessieren:

POL-STD: Abgestellter Linienbus in Himmelpforten ausgebrannt, Einbrüche im Landkreis

Stade (ots) - 1. Abgestellter Linienbus in Himmelpforten ausgebrannt Am heutigen frühen Morgen gegen 05:25 ...

POL-DO: Polizei fahndet mit Foto nach einem mutmaßlichen Einbrecher

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0083 Gemeinsame Presseerklärung der Staatsanwaltschaft Dortmund und der Polizei ...

POL-STD: Zwei Schwerverletze bei Unfall auf der Landesstraße 111 in Stade

Stade (ots) - Am heutigen Nachmittag kam es gegen 15:10 h in Stade auf dem Obstmarschenweg zwischen Stade und ...

30.01.2014 – 17:04

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Babenhausen-Langstadt: Kellerbrand schnell gelöscht

Babenhausen (ots)

Am Donnerstagnachmittag (30.01.2014) kam es gegen 15.25 Uhr zu einem Kellerbrand in einer Doppelhaushälfte in Otzbergstraße. Die herbeigeeilte Feuerwehr hatte das Feuer schnell unter Kontrolle und konnte ein Übergreifen der Flammen auf weitere Gebäudeteile verhindern. Nach ersten Ermittlungen brach das Feuer während Arbeiten im Keller aus. Der Kellerraum brannte komplett aus. Der 42-jährige Bewohner sowie seine 16-jährige Tochter und die 77-Großmutter, die sich in dem Haus befanden, konnten sich schnell ins Freie retten. Vorsorglich war der Rettungsdienst vor Ort. Verletzt wurde aber nach ersten Feststellungen niemand. Der Schaden wird auf circa 20.000,- Euro geschätzt. Eine Gefahr für die andere Doppelhaushälfte bestand nicht.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Andrea Löb
Telefon: 06151/969-2418 o. Mobil: 0173/659 7598
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: andrea.loeb (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen