Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt: Polizei sucht Unfallverursacher und Zeugen
Renault erleidet Totalschaden

Darmstadt (ots) - Im Zeitraum zwischen dem 1. Weihnachtsfeiertag (25.12.2013) und dem 2. Januar 2014 wurde im Zweifalltorweg vor Haus Nr. 12 ein grau-blauer Renault "Modus" von einem noch unbekannten größeren Fahrzeug beim Vorbeifahren linksseitig touchiert und beschädigt. Durch die Kollision wurde die komplette vordere Stoßstange des Renaults abgerissen, sowie der linke Außenspiegel beschädigt. Es dürfte ein wirtschaftlicher Totalschaden entstanden sein. Der Unfallverursacher entfernte sich anschließend unerlaubt vom Unfallort. Nach ihm sucht die Polizei. Zeugen, die sachdienliche Hinweise zum Unfallhergang oder dem Fahrer oder dessen Fahrzeug geben können werden gebeten, sich beim 2. Polizeirevier unter der Rufnummer 06151 / 969-3710 zu melden.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2400 o. 0173-659 6648
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: ferdinand.derigs (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: