Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Rüsselsheim-Bauschheim: drei Autoaufbrüche am Wochenende/ Anwohnerin beobachtet kriminelles Duo/ Polizei bittet um Hinweise

Rüsselsheim-Bauschheim: (ots) - Drei Autos sind am Wochenende im Rüsselsheimer Stadtteil Bauschheim aufgebrochen worden. In der Nacht zum Montag (16.12.) war eine Anwohnerin in der Straße "Am Birkenwäldchen" wegen des Lärms, den die Ganoven bei ihrer Übeltat machten, aufmerksam geworden. Zwei Personen hatten gegen 1.40 Uhr eine Scheibe eines Wagens zertrümmert und die Tür aufgeriegelt. Als sich die Fremden von der Zeugin entdeckt sahen, flüchteten sie. Beide sind etwa 1,75 Meter groß und zwischen 25 und 30 Jahre alt. Sie trugen schwarze Jacken, Jeans und Wollmützen. Der Schaden an dem Wagen wird auf etwa 750 Euro geschätzt. In der gleichen Nacht hatten die Kriminellen einen Wagen in der Badener Straße geknackt. Sie hatten eine Scheibe eingeschlagen und das fest installierte Navigationsgerät gestohlen. Der Schaden wird in diesem Fall auf etwa 3200 Euro geschätzt. Auch im Europaring hatten Diebe ein Navigationssystem aus einem Pkw gestohlen, nachdem sie eine Scheibe demoliert hatten. Der Tatzeitraum erstreckt sich von Samstag (14.12.) 21 Uhr bis Montag 7.30 Uhr. Die Schadenshöhe beläuft sich auf etwa 6000 Euro. Die Kripo Rüsselsheim hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet unter der Rufnummer 06142/ 696-0 um Hinweise.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Rainer Müller
Telefon: 06151/969-2401 o. Mobil: 0174/3053649
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: rainer.mueller2 (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: