Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt: Frau begrapscht

Darmstadt (ots) - Ein Sittenstrolch hat am Dienstagnachmittag (3.12.2013) gegen 12.20 Uhr am Mathildenplatz eine junge Frau begrapscht. Die Frau schrie den etwa 30-35 Jahre alten Mann an, woraufhin dieser in Richtung Herrngarten davonlief. Er hat schwarze Locken, einen Dreitagebart und könnte arabischer Abstammung sein. Zur Tatzeit führte er einen karamellfarbenen Wildlederrucksack mit sich. Hinweise nimmt die Kriminalpolizei (K10) unter der Telefonnummer 06151/969 0 entgegen.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2400 o. 0173-659 6648
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: ferdinand.derigs (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: