Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Kelsterbach/A3: Zivilfahndern auf der Autobahn entgeht nichts

Kelsterbach (ots) - Auf der Autobahn 3 bei Kelsterbach konnten Zivilfahnder der Direktion Verkehrsdienste am Montagmittag (2.12.) zwei Raser aus dem Verkehr ziehen. Ein 50 Jahre alter Mann aus Eltville ging den Beamten gegen 12.20 Uhr ins Netz. Er wurde in der 100er Zone mit 148 km/h gemessen. Eine 41-Jährige missachtete gegen 13.15 Uhr ebenfalls die Geschwindigkeitsbeschränkung im gleichen Bereich. Die Frau aus Kamen fuhr 142 km/h und muss sich jetzt wie der 50-Jährige in einem Verfahren verantworten. Beide müssen mit drei Punkten, 160 Euro Bußgeld und einem vierwöchigen Fahrverbot rechnen.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Sebastian Trapmann
Telefon: 06151/969 2411
Mobil: 0173/659 6516
E-Mail: sebastian.trapmann@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: