Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Mühltal/Dieburg/Modautal/Griesheim: Betrunken am Steuer
Vier Personen festgenommen

Mühltal/Dieburg/Modautal/Griesheim (ots) - Die Polizei konnte am Wochenende insgesamt vier alkoholisierte Fahrer aus dem Verkehr ziehen.

In der Nacht zum Samstag (23.11.) stoppten Beamte der Polizeistation Ober-Ramstadt gegen 0.40 Uhr eine 54 Jahre alte Modautalerin in der Kirchstraße in Ober-Ramstadt. Bei der Kontrolle konnten die Polizisten deutliche Anzeichen für Alkoholkonsum feststellen, ein Test ergab 1,41 Promille. Zur Blutentnahme wurde sie auf die Wache gebracht, wo die Beamten auch ihren Führerschein sichergestellten. Sie muss sich jetzt in einem Ermittlungsverfahren verantworten.

Ein 40-Jähriger aus Dieburg wurde durch eine Streife der Polizeistation Dieburg gegen 1 Uhr in der Lagerstraße in Dieburg auf einem Roller kontrolliert. Auch er hatte zu viel getrunken, ein Alkoholtest zeigte 0,66 Promille an. Für ihn war die Fahrt zu Ende, ihm droht neben einem Bußgeldverfahren ein mehrwöchiges Fahrverbot.

Auch ein 49-jähriger Autofahrer aus Lindenfels muss nach einer Kontrolle in der Nacht zum Sonntag (24.11.) um seinen Führerschein bangen. Er war gegen 0.20 Uhr auf der Landstraße 3399 in Richtung Lindenfels unterwegs, als ihn Beamte der Polizeistation Dieburg kontrollierten. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von 1,06 Promille.

Am frühen Montagmorgen (25.11.) zog eine Streife des 2. Polizeireviers einen 46-Jährigen aus dem Verkehr. Der Griesheimer befuhr gegen 2.30 Uhr die Kantstraße als er gestoppt wurde. Ein Alkoholtest zeigte einen Wert von 0,80 Promille an. Neben einem saftigen Bußgeld und Punkten in der Verkehrssünderdatei in Flensburg muss er sich auf ein Fahrverbot einstellen.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Sebastian Trapmann
Telefon: 06151/969 2411
Mobil: 0173/659 6516
E-Mail: sebastian.trapmann@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: