Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Pizzabote überfallen

Darmstadt (ots) - Ein Pizzabote ist am frühen Sonntagabend (10.11.2013) von zwei Männern überfallen worden. Nachdem der 18-jährige gegen 19.30 Uhr in der Eckhardtstraße im Darmstädter Martinsviertel eine Lieferung abgegeben hat, wurde er im Innenhof von zwei Männern bedroht. Sie zwangen ihn zur Herausgabe seiner Geldbörse. Die beiden 180 - 185 cm großen Männer waren dunkel gekleidet und flüchten zu Fuß. Beide hatten ihr Gesicht mit einem Schal maskiert. Der Pizzabote blieb unverletzt. Erbeutet wurden nicht einmal 100 EUR. Die Ermittlungsgruppe Darmstadt-City (EDC) hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Hinweise unter 06151/969-0.

Michael Gorsboth, PHK und PvD

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Polizeiführer vom Dienst (PvD)

Telefon: 06151 - 969 3030
E-Mail: ppsh (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: