Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Viernheim: Keine Beute in Einfamilienhaus

Viernheim (ots) - In der Zeit zwischen Mittwoch (23.10.) 10 Uhr und Sonntag (27.10.) 20.40 Uhr brachen bislang Unbekannte in der Lise-Meitner-Straße in ein Einfamilienhaus ein. Durch ein aufgehebeltes Küchenfenster gelangten die Einbrecher in das Haus. Nachdem die Räume durchsucht wurden, suchten die Ganoven das Weite. Nach ersten Feststellungen wurde nichts gestohlen.

Verdächtige Beobachtungen nimmt die Kripo in Heppenheim (K 21/22) unter der Rufnummer 06252 / 7060 entgegen.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Christiane Kobus
Telefon: 06151/969-2410 o. mobil: 0152/218 83 783
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: christiane.kobus@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: