Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Bensheim: Festnahmen nach drei Wohnungs- und einem Autoaufbruch
Polizei ermittelt gegen zwei junge Männer

Bensheim (ots) - Nach Einbrüchen in drei Einfamilienhäuser in der Gartenstraße, Kriemhildstraße sowie in einem Auto in der Hagenstraße, konnten am Sonntag (20.10.) zwei 18 und 20 Jahre alte Männer auf frischer Tat festgenommen werden. Eine aufmerksame Anwohnerin hörte gegen 2 Uhr, wie eine Scheibe eingeschlagen wurde und alarmierte sofort die Polizei.

Kurze Zeit später klickten bereits die Handschellen unweit der Tatorte. Der 20-jährige Viernheimer war für die Ordnungshüter kein unbeschriebenes Blatt. Beide Tatverdächtige müssen sich wegen den Einbrüchen verantworten müssen. Die Ermittlungen dauern an.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Christiane Kobus
Telefon: 06151/969-2410 o. mobil: 0152/218 83 783
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: christiane.kobus@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: