Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt: 15-jährige Fußgängerin von Auto erfasst und leicht verletzt

Darmstadt (ots) - Am Dienstagabend (27.08.2013) kam es gegen 22.20 Uhr in der Landgraf-Georg-Straße zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Pkw und einer Fußgängerin. Die Pkw-Fahrerin fuhr auf der Landgraf-Georg-Straße stadtauswärts. An der Kreuzung zur Teichhausstraße lief eine 15-jährige Fußgängerin, trotz rot signalisierender Fußgängerampel über die Straße und wurde von der Pkw-Fahrerin erfasst. Die Jugendliche wurde dabei leicht verletzt und musste zur Behandlung ins Krankenhaus. Der Pkw wurde durch den Unfall leicht beschädigt.

Rückfragen bitte an das 1. Polizeirevier Darmstadt, Telefon 06151/969 3610.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: (06151) 969 2400
Fax: (06151) 969 2405

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: