Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Rüsselsheim: Festnahme nach Einbruch in Schule

Rüsselsheim (ots) - Zwei 18-jährige Rüsselsheimer wurden in der Nacht zum Montag (19.8.2013) bei einem Einbruch in eine Schule in der Königstädter Straße festgenommen. Zeugen bemerkten die Heranwachsenden im Gebäude und alarmierten die Polizei. Beamten der Polizeistation Rüsselsheim umstellten daraufhin das Gebäude. Die Täter versuchten noch zu Fuß zu flüchten, konnten aber kurz nacheinander gestellt und festgenommen werden. Die Ermittlungen zu Schaden am Gebäude und Diebesgut dauern an. Die jungen Männer müssen sich in einem Ermittlungsverfahren wegen besonders schweren Fall des Diebstahls verantworten.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Sebastian Trapmann
Telefon: 06151/969 2411
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: