Polizeipräsidium Südhessen

PPSH-HP: Radfahrerin bei Verkehrsunfall in Heppenheim schwer verletzt

Heppenheim (ots) - Am Mittwoch, dem 14. August 2013, gg. 15.00 Uhr, befuhr eine 70 Jahre alte Frau aus Heppenheim mit ihrem Fahrrad den Erbachwiesenweg in Richtung Laudenbach.

Zeugen konnten beobachten, wie die Frau ohne Beteiligung eines weiteren Verkehrsteilnehmers plötzlich stürzte. Dabei zog sie sich so schwere Verletzungen zu, dass sie mit dem Rettungshubschrauber in die Klinik geflogen werden musste.

Die Ermittlungen, insbesondere zum konkreten Umstand, der zum Sturz geführt hat, dauern noch an.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Polizeidirektion Bergstraße

1. Dienstgruppenleiter
Weiherhausstraße 21
64646 Heppenheim

Telefon: 06252-706 333
E-Mail: poea@pp-sh-pd-bergstrasse.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: