Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Bensheim: Rollerdieb lässt von Beute ab
Polizei sucht Zeugen

Bensheim (ots) - Aus nicht geklärten Gründen haben derzeit unbekannte Rollerdiebe am Mittwochmittag (07.08.2013) von ihrer Beute abgelassen. Der 16-jährige Besitzer eines gelben Rollers bemerkte gegen 17 Uhr die Beschädigungen an seinem Zweirad. Das Lenkradschloss wurde mit brachialer Gewalt überdreht und die Frontverkleidung abgerissen. Nach ersten Ermittlungen wollten die unbekannten Täter an die darunterliegenden Zündkabel gelangen. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 200 Euro. Der Roller wurde gegen 14.30 Uhr auf einem Parkplatz in der Jacob-Löhr-Straße abgestellt. Zeugen, die verdächtige Personen wahrnehmen konnten, werden gebeten, sich mit der Ermittlungsgruppe der Polizei in Bensheim unter der Nummer 06251/8468-0 in Verbindung zu setzen.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Sebastian Trapmann
Telefon: 06151/969 2411
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: