Das könnte Sie auch interessieren:

POL-BO: Bochum/Herne/Witten / "Unverhofft kommt nicht oft" - Lehnen Sie dieses Millionenerbe sofort ab!

Bochum (ots) - Diese Betrugsmasche um ein unverhofftes Millionenerbe ist nicht neu, funktioniert aber leider ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

08.08.2013 – 13:40

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Bischofsheim: Autoknacker waren auf Navigationsgeräte aus/ vier Wagen aufgebrochen/ Polizei bittet um Hinweise

Bischofsheim: (ots)

Auf Navigationsgeräte hatten es Unbekannte in der Nacht zum Donnerstag (8.8.) abgesehen. Die Langfinger waren in der Treburer Straße, Am Mainweg und Am alten Kostheimer Weg unterwegs und haben insgesamt vier Autos aufgebrochen. Um an die Geräte zu gelangen, hatten sie jeweils eine Fensterscheibe an den Fahrzeugen eingeschlagen. Die Kriminellen erbeuteten zwei fest installierte und zwei mobile Navigationsgeräte. Der Schaden wird insgesamt auf etwa 3800 Euro geschätzt. Wer etwas Verdächtiges beobachtet hat, wird gebeten, sich bei der Kripo in Rüsselsheim unter der Rufnummer 06142/ 696-0 zu melden.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Rainer Müller
Telefon: 06151/969-2401 o. Mobil: 0174/3053649
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: rainer.mueller2 (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen